Irische, keltische und schottische Klänge über der Lahn
Sonntag, 4. Oktober 2020

cafe eckstein shaw

Eine Annäherung von Folklore und klassischen Werken Alter Musik locken Besucher Anfang Oktober an die Talstation der Malbergbahn, wenn kunstvolle Folk-Musik aus Schottland und Irland im MittelpunktStehen - gespielt und gesungen von Deirdre Campbell-Shaw - deren poetischer Reichtum weit über die bei uns so gefeierten Trink- und Kneipensongs hinausreicht. Werke von Nationaldichtern wie dem Schotten Robert Burns (1759-1796) oder dem Iren William Butler Yeats (1865-1939) wurden in Liedern wie „Ae Fond Kiss“, „My Love is Like a Red, Red Rose“ oder „Salley Gardens“ zu populären Dauerbrennern und werden an dem Abend mit einfühlsame, sanften Harfenspiel zu hören sein.

Flyer zum Herunterladen